Liege ich mit der smarten Matratze ergonomisch korrekt?

Ergonomie und Gesundheit waren für uns wesentliche Fokuspunkte in der Konzeption und Herstellung der Matratze. Dementsprechend ist die smarte Matratze auch mit Liegezonen ausgestattet, welche ein punktgenaues Einsinken ermöglichen. Die Wirbelsäule wird in einer Geraden gehalten und kann sich entspannen. Das ermöglicht es wiederum der Bandscheibenflüssigkeit sich zu füllen. Der Rücken wird entlastet und kann sich über die Nacht „regenerieren“.
Die Liegezonen sind in der smarten Matratze so angelegt, dass sie bei jedem Härtegrad gleichermaßen effektiv auf den Körper einwirken.
Wenn du dir nicht sicher bist, welcher Härtegrad der Beste für deinen Rücken ist, raten wir dir auf deinen Körper zu hören. Welche Härte fühlt sich für dich am besten an? Auf welcher wachst du am ausgeruhtesten auf? Dass sich ein bestimmter Härtegrad für dich besonders bequem anfühlt, hat einen Grund. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ist dein Favorit auch genau der richtige Härtegrad für deinen Körper.

 

Du hast noch nicht gefunden, wonach du suchst?